Anzeige

Badkomfort für alle Generationen mit intelligenten Systemlösungen

Das Internetportal Wohnglück.de hat kürzlich einige interessante Fakten zum Thema Badezimmer zusammengestellt. So nutzen die Menschen in Deutschland ihr Bad 30 bis 47 Minuten am Tag. Die Zahl variiert je nach Erhebung - eine halbe Stunde ist es jedoch mindestens.
Weiterlesen

Damit sie im Advent blühen: Rechtzeitig Amarylliszwiebeln topfen!

Neben dem Weihnachtsstern hat vor allem die Amaryllis in der Adventszeit ihren großen Auftritt. Doch anders als die Topfpflanze verlangt das Zwiebelgewächs etwas Vorlauf, um rechtzeitig im Advent zu blühen. Vom ersten Trieb bis zur fertigen Pflanze braucht es ungefähr sechs bis acht Wochen. Wer sich bereits im Dezember an den imposanten Blüten erfreuen möchte, sollte sich also bereits Anfang November mit dem Pflanzen beschäftigen.

Weiterlesen

Corona hält Klimaschutz im Landkreis Regensburg nicht auf

Regensburg. Auch im Coronajahr 2020 hat der Landkreis Regensburg die zentralen Inhalte seiner Klima- und Umweltschutzpolitik unvermindert vorangetrieben. Das sind beispielsweise die Umsetzung hochwertiger Energiestandards bei Hochbauprojekten des Landkreises, die weitere Realisierung von PV-Potentialen auf Landkreisgebäuden und die konsequente Umstellung des Landkreis-Fuhrparks auf alternative Antriebe.

Weiterlesen

Baukindergeld – Fristverlängerung des Förderzeitraums bis 31. März 2021

Regensburg. Wer Baukindergeld in Anspruch nehmen will, bekommt jetzt drei Monate länger Zeit, dies zu beantragen. Wie das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat bekannt gab, soll der Förderzeitraum für Baukindergeld bis zum 31. März 2021 verlängert werden.
Weiterlesen

Kachelofentage im Oktober zeigen moderne Holzfeuerstätten

Der Wunsch vieler Menschen nach einem selbstbestimmten Handeln umfasst viele Lebensbereiche wie Ernährung, Arbeiten und Wohnen. Bei Letzterem spielt Energie eine wichtige Rolle: Man möchte selbst entscheiden, wie die Wärme erzeugt wird und auch in Notfällen auf eine gesicherte Energieversorgung zählen. Hier punktet Heizen mit Holz.

Weiterlesen
Empfohlen 

Gartenbesitzer leisten ökologischen Beitrag zur Ortsverschönerung

Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Anerkennungen vergeben.

Weiterlesen

Bäume und Sträucher für neues Wachstum zurückschneiden

Wie alle Pflanzen benötigen auch Bäume und Sträucher Pflege - und danken mit neuem Austrieb. Neben regelmäßigen Fassonschnitten, die während der Saison aus optischen Gründen erfolgen, ist alljährlich ein starker Rückschnitt wichtig, um die Gesundheit der Pflanzen zu erhalten. Wenn die Wachstumsperiode vorüber ist und die Obsternte an den Bäumen im heimischen Garten beendet wurde, kommen Gehölzschneider und Säge zum Einsatz.
Weiterlesen

Immer schön sauber bleiben: Terrassendielen aus Verbundmaterialien

Schnell ist es passiert, dass beim Kaffeeklatsch im Garten mal eine Tasse zu Boden fällt. Oder die Kinder haben Straßenmalkreide gefunden und wollen nun ihre Kreativität beweisen. Viele Bodenbeläge auf der Terrasse nehmen solche Malheurs schnell übel, die Entfernung der Flecken oder kleinen Kunstwerke wird dann zu einer echten Herausforderung.

Weiterlesen

Solarstrom für Mieter: Stecker-Solar-Geräte

Solarstrom vom Dach ist längst günstiger als Strom aus dem Netz. Doch in der Vergangenheit erzeugten hauptsächlich Hausbesitzer Solarstrom selbst. Seit einiger Zeit besteht auch für Mieter und Bewohner von Mehrfamilienhäusern die Möglichkeit, mit Stecker-Solar-Geräten, auch Balkonkraftwerk oder Plug-and-Play-Solar genannt, Strom zu produzieren.

Weiterlesen

FischerHaus seit 20 Jahren der strengen QDF-Satzung verpflichtet

Bad Honnef/Bodenwöhr. Der Fertighaushersteller Fischerhaus ist seit 20 Jahren Mitglied im Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF). BDF-Geschäftsführer Georg Lange überreichte der Fischerhaus-Geschäftsführung um Barbara Fuchs, Reinhard Fuchs und Markus Leppin jetzt eine Jubiläumsurkunde und lobte das traditionsreiche Familienunternehmen: „In der fast 60-jährigen Firmengeschichte hat sich Fischerhaus von einem handwerklichen Holzbauunternehmen hin zu einem fortschrittlichen Fertighaushersteller entwickelt, der die Vorzüge aus Handwerk und Industrie sowie die des natürlichen Baustoffs Holz clever und zielgerichtet einsetzt, um seiner Firmenphilosophie ‚Mit Liebe bauen.' rundum gerecht zu werden. Wir sind sehr froh darüber, das Unternehmen seit 20 Jahren in unseren Reihen zu wissen."
Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayernkurier.de/

Region Schwandorf

20. Oktober 2020
Von unserem Gastautor Oskar DuschingerSchwandorf. Die Suche nach einem nationalen atomaren Endlager hat begonnen. Im Müllkraftwerk wird "freigemessener" Müll aus dem AKW Grafenrheinfeld verbrannt. Die Geister, die Generationen vor uns gerufen ha...
19. Oktober 2020
„Heute haben die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in der Oberpfalz klar ihren Forderungen Nachdruck verliehen und das Arbeitgeberangebot lautstark abgelehnt" stellt Alexander Gröbner (Geschäftsführer ver.di Bezirk Oberpfalz) nach dem Aktionsta...
19. Oktober 2020
Landkreis Schwandorf. Zum 150. Mal informieren wir heute über die aktuelle Corona-Lage. In unserer ersten Pressemitteilung hatten wir am 8. März über den ersten positiven Fall im Landkreis berichtet. „Wir nehmen den Fall sehr ernst, aber es besteht k...
19. Oktober 2020
Tatenlos ausharren in der Corona-Krise, das ist nichts für die Schausteller-Familie Nübler aus Neunburg vorm Wald. Mit ihrem „Mini-Volksfest" wollen Robert und Martina Nübler mit Sohn Pascal Ablenkung und ein Stück Unbeschwertheit unter die Menschen ...
19. Oktober 2020
Bruck/Nittenau. Am Freitag, 16.10.20, gegen 16:45 Uhr, kam es auf der Staatsstraße zwischen Bruck und Nittenau, auf Höhe St. Hubertus, in Fahrtrichtung Nittenau zu einem Aggressionsdelikt im Straßenverkehr. Der Fahrer eines silberfarbenen PKW, Ford, ...
19. Oktober 2020
Oberviechtach/Thanstein. Die Senioren des Schützengaues „Grenzland" Oberviechtach beendeten nach vier Durchgängen das Schießen um den Gaupokal 2020. Nachdem die letzten beiden Wettkämpfe wegen Corona im Frühjahr nicht beendet werden konnten, holten d...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...
09. Oktober 2020
Amberg. Laut Informationen des Robert-Koch-Instituts wurde in der Stadt Amberg am Freitag, 9. Oktober, mit einer Inzidenz von 40,3 die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 von 35 pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tage...
07. Oktober 2020
Da ein 77-jähriger Autofahrer mit einem Überholmanöver eines anderen Verkehrsteilnehmers nicht einverstanden war, gab er ihm die Lichthupe und wurde daraufhin zur Vollbremsung genötigt. ...
07. Oktober 2020
Waldeck/Oberpfalz. Die Corona-Pandemie hat einmal mehr die Tagung der Oberpfälzer Landräte beherrscht. Diese trafen sich unter Vorsitz ihres Sprechers, des Amberg-Sulzbacher Landrats Richard Reisinger, in Waldeck (Stadt Kemnath) im Landkreis Tirsche...
02. Oktober 2020
Amberg. Weil er am Mittwochanchmittag mit der Kontrolle nach dem Infektionsschutzgesetz nicht einverstanden war, versperrte der 20-Jährige Geschäftsführer eines Barber-Shops einem Mitarbeiter der Stadtverwaltung Amberg den Ausgang und wurde ihm ...

Für Sie ausgewählt