Anzeige

Maxhütte-Haidhof. Jedes Jahr werden in der Maximilian-Grundschule rund 100 ABC-Schützen eingeschult, 401 Kinder besuchen im Normalbetrieb insgesamt die Grundschule und 150 Jugendliche an der Mittelschule. Viele von Ihnen gehen den Schulweg ohne die Begleitung durch Eltern oder andere Erwachsene. Für den Weiler Almenhöhe der Stadt Maxhütte-Haidhof wurde nun eine Tempobeschränkung eingeführt, damit der Schulweg zum Buswartehäusl an der St 2397 (ehemalige B15) sicherer wird.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Das Bürgerfest in Maxhütte-Haidhof, das vom 14. und 15. August 2021 in Maxhütte-Haidhof mit rund 40 Musikgruppen geplant war, wird aufgrund der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie verschoben.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Nach einem Vorbild in den Niederlanden setzt man nun in Maxhütte-Haidhof auf Blau- und Kohlmeisen, die auf natürliche Weise gegen den Eichenprozessionsspinner im Stadtgebiet vorgehen sollen.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Der Breitbandausbau geht in Maxhütte-Haidhof mit großen Schritten voran. Vor wenigen Tagen nahm 1. Bürgermeister Rudolf Seidl zusammen mit der Deutschen Telekom einen weiteren Teil des Netzes symbolisch in Betrieb.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Sonntag gegen 01.15 Uhr  zu einer Stichflamme in einem Öllagerraum eines freistehenden Einfamilienhauses in der Feldholzstraße.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Der neue Forstwirtschaftsplan für den Kommunalwald der Stadt Maxhütte-Haidhof wurde Ende letzten Jahres vom Forstsachverständigen Michael Graf gefertigt und nun der Stadt Maxhütte-Haidhof übergeben.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Gerd Schmid verabschiedete sich: Der Stadtbaumeister von Maxhütte-Haidhof, der 30 Jahre lang diese Position inne hatte, ging in die Freistellungsphase im Rahmen der Altersteilzeit. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation fand die Verabschiedung in kleinem Rahmen im Rathaus statt.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Blind Date in diesen Zeiten? Geistreich und mit Niveau? Das geht - die Stadtbücherei verschönert den Maxhütter Bürgerinnen und Bürgern ihren Valentinstag mit einem Rendezvous der besonderen Art.

Weiterlesen
Maxhütte-Haidhof. Die Stadt Maxhütte-Haidhof hat einen Kompakt Traktor YT235 der Marke YANMAR erworben. Der Hallenwart der Stadthalle, Harald Griesbeck sowie sein Kollege Andreas May und der Hausmeister der Grundschule, Andreas Albrecht nahmen das 35 PS-starke Gefährt in Empfang.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. 20 registrierte Corona-Infektionen vom Sonntag ließen auch die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Schwandorf ansteigen. Sie liegt laut RKI bei 94,0, laut LGL bei 96,71. Dies geht aus einer Mitteilung des Landratsamtes vom Montagabend hervor.
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Angesichts der besonderen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie geht der Landkreis Schwandorf heuer auch beim Thema Berufsorientierung neue Wege: Die Bildungsmesse, die ansonsten einmal jährlich in der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof stattfindet, wird 2021 als Digitale Bildungsmesse über die Bühne gehen. 

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Anmeldung virtuell: In allen Kindertagesstätten des Stadtgebietes von Maxhütte-Haidhof können am Mittwoch, 17. Februar 2021, von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr Kinder für den Kindergartenbesuch bzw. Krippenbesuch ab September 2021 angemeldet werden.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind fünf weitere Personen mit oder an Corona gestorben. Die Zahl der Todesfälle steigt damit von 77 auf 82. Betroffen sind drei Männer und zwei Frauen im Alter von 78, 84, 87, 88 und 92 Jahren. Drei der fünf Verstorbenen wohnten in verschiedenen Heimen.
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. An oder mit Corona verstorben sind eine 75-jährige Frau und um ein 92-jähriger Mann, die in verschiedenen Heimen in Burglengenfeld gelebt hatten. Die offizielle Zahl der mit und an SARS-CoV-2 verstorbenen Personen steigt damit im Landkreis von 67 auf 69. Die 69 Verstorbenen waren im Durchschnitt 80 Jahre alt. Nach der ersten Welle Ende Juni hatte das Durchschnittsalter der bis dahin verstorbenen 20 Personen bei 74 Jahren gelegen.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Die Zahl der mit oder an Corona verstorbenen Personen im Landkreis Schwandorf ist von 64 auf 67 gestiegen. Verstorben sind zum Ende des alten Jahres ein 74-jähriger Mann, der zu Hause gelebt hatte, und in den ersten Tagen des neuen Jahres ein 75-jähriger Mann und eine 91-jährige Frau, die in Heimen in Nittenau und Pfreimd gelebt hatten. 
Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. „Wer 40 Jahre Betriebszugehörigkeit feiern kann, der darf schon besonders stolz darauf sein". Dritter Bürgermeister Josef Schmid würdigte mit diesen Worten Peter Romanczak, Arbeiter am städtischen Bauhof, für seine langjährige Treue zur Stadt Maxhütte-Haidhof.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Anlässlich der Stadterhebung am 04. Juli 1953 wurde am Tag des Baumes im darauf folgenden Jahr eine Linde an der Straßengabelung Rathausstraße und August-Henkel-Straße in der kleinen Grünfläche gepflanzt.Die Schulklassen der damaligen Volksschule machten sich gemeinsam mit ihren Lehrern und dem damaligen Rektor Knauer auf den Weg, um in einer kleinen Feierstunde die Linde zu setzen. Auch der damalige Bürgermeister Karl Schäffer war anwesend.

Weiterlesen

Jedes Jahr findet im Dezember im Rahmen des Kinder- und Jugendprogramms ein Weihnachtsbasteln im Mehrgenerationenhaus (MGH) Maxhütte-Haidhof statt.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Im Jahr 2020 durften aufgrund der Corona-Pandemie seit Februar auch bei der Meßnerskreither Löschbande keine Gruppenstunde mehr abgehalten werden. An ein letztes Treffen in diesem Jahr oder gar eine  Weihnachtsfeier ist nicht zu denken. Die Kids vermissen die Feuerwehr besonders. Waren sie vorher doch immer mit Eifer bei der Sache. Daher hat sich die Leiterin der Kinderfeuerwehr, Christine Philipp, etwas ganz besonderes für die rund 35 Nachwuchsfeuerwehrler einfallen lassen.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Ein Kunstprojekt der besonderen Art stand bei den beiden achten Klassen der Mittelschule Maxhütte-Haidhof im November auf dem Plan. Das Ziel des Projekts war die Verschönerung des Bushäuschens in Meßnerskreith.

Weiterlesen

Region Schwandorf

04. März 2021
Schwandorf. Am Donnerstag um kurz nach Mitternacht wurde eine Streife der PI Schwandorf zu einem Wohnungsbrand in der Hochrainstraße gerufen. Vor Ort trafen die Beamten bereits im Treppenhaus auf den 65-jährigen Wohnungsinhaber. Die Wohnung selbst wa...
04. März 2021
Nittenau. In einem von Hochwasser gefährdeten Bereich bauen? Die Stadt Nittenau war bekanntermaßen in der Vergangenheit des Öfteren arg gebeutelt von den Folgen der Überschwemmungen. „Fehler der Vergangenheit nicht wiederholen", war mehrfach bei der ...
03. März 2021
Beim Besuch der „VK1 und VK 2" haben Schülerinnen und Schüler der 9. Regelklasse der Mittelschule die Möglichkeit, innerhalb von 2 Schulbesuchsjahren im unmittelbaren Anschluss an den Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule der 9. Jahrgangsstufe ...
03. März 2021
Kreis Schwandorf. Ein diffuses Ausbruchsgeschehen von A wie Arbeitswelt bis Z wie Zuhause - und dazu 50 neue Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Das meldet der Landkreis Schwandorf am Mittwoch. Und außerdem eine besorgniserregende Entwick...
03. März 2021
Kreis Schwandorf. In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 272 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:...
02. März 2021
Landkreis Schwandorf. Unter bestimmten Voraussetzungen gelten Schüler in nur noch als Kontaktpersonen 2 statt als Kontaktperson 1. Dies teilte der Landkreis am Dienstag ebenso mit wie die Zahl der aktuellen Neuinfektionen mit dem ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

03. März 2021
Kreis Schwandorf. Ein diffuses Ausbruchsgeschehen von A wie Arbeitswelt bis Z wie Zuhause - und dazu 50 neue Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Das meldet der Landkreis Schwandorf am Mittwoch. Und außerdem eine besorgniserregende Entwick...
03. März 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Es geht wieder los bei der Volkshochschule des Landkreises: Das umfangreiche neue Semesterprogramm ist da, und Anmeldungen sind ab 4. März möglich - allerdings nur online unter www.vhs-as.de oder telefonisch unter 09661 80294....
02. März 2021
Amberg. Wie jedes Jahr zum 1. März wechselt das Versicherungskennzeichen für Roller, Moped oder Mofa die Farbe und das neue Versicherungsjahr beginnt. Das aktuelle und gültige Versicherungskennzeichen ist blau und Fahrzeughalter sind verpflichtet, e...
02. März 2021
Amberg. Zum Friseurtermin in der Unteren Nabburger Straße fuhr am Montagmittag gegen 12:00 Uhr ein 42-Jähriger mit seinem Fahrrad vor und kettete es vor dem Friseursalon an das Fallrohr einer Dachrinne. Als er wenig später mit frisch geschnittenen H...
01. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Die letzten Tage verliefen feurig für die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg. Ein geschürtes Feuerl, der vielleicht erste Versuch für dieses Jahr, Gartenbabfälle mit Grill-Glut zu verbrennen und heiße Asche sorgten f...
01. März 2021
Amberg. Aufgrund einer aktuellen Sieben-Tage-Inzidenz von 94,8 Fällen je 100.000 Einwohner, die das Robert-Koch-Institut am 1. März auf seiner Website veröffentlicht hat, gehen die Grund- und Förderschulen sowie die Abschlussklassen der weiterführend...

Für Sie ausgewählt