Nachhaltigkeit: Reparatur-Café geht für heuer in die erste Runde

Maxhütte-Haidhof. Am Montag, am 24. Januar ab 16 Uhr, ist es nun endlich wieder so weit: Defekte Elektrogeräte, kaputte Kleidungsstücke und andere reparaturbedürftige Sachen können an diesem Termin ins MehrGenerationenHaus in Maxhütte-Haidhof, Regensburger Straße 20, gebracht werden.


Bitte unbedingt beachten: Vor dem Besuch des Reparatur-Cafés ist eine Anmeldung bei der Volkshochschule im Städtedreieck zwingend nötig unter: Telefon 09471 3022-333, um einen Termin zu erhalten. Außerdem wird die Angabe, welche Reparatur ansteht, benötigt. Bei mehreren reparaturbedürftigen Teilen wird gebeten dies mit anzugeben, damit mehrere Termine vereinbart werden können.

Die Öffnungszeiten der Volkshochschule sind Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr sowie Montag und Donnerstag zusätzlich von 9 bis 15 Uhr.

Kaffeeautomaten, Computer, Laptops, Tablets und dergleichen können im Normalfall nicht repariert werden. Hierfür wird um Verständnis gebeten. Allerdings können ab sofort auch Fahrräder repariert werden.

Es gilt die 2G-Regelung. Bitte den Personalausweis, den Impfnachweis oder die Genesenen-Bescheinigung zum Termin im Reparatur-Café mitbringen.

Weitere Informationen zum Reparatur-Café befinden sich auf der Internetseite des Verbundes der Volkshochschulen im Landkreis Schwandorf, VHS Städtedreieck unter: www.vhs-schwandorf-land.de.

Neuauflage des Inklusionspreises der Stadt Amberg ...
Überreichen der kommunalen Verdienstmedaille in Br...
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.