Regenstauf. Am 15. Januar fand die ordentliche Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Heimat- und Volkstrachtenvereins „Stamm" Regenstauf e. V. statt. Vorsitzender Tobias Lehner konnte u. a. Bürgermeister Josef Schindler sowie die Ehrenmitglieder Christa und Hans Senft sowie Rita und Heinz Hübl und Roswitha Marek begrüßen. Der Verein konnte trotz den Corona-Einschränkungen positiv das abgelaufene Vereinsjahr Revue passieren lassen.

Weiterlesen

Regenstauf. Am Sonntag, 9. Januar, gegen 12.30 Uhr, wurde die Polizei zu einem Mehrfamilienhaus in die Lohstraße gerufen. Eine 30-jährige Bewohnerin war von einem 37-jährigen Mann aus dem westlichen Landkreis aufgesucht und attackiert worden.

Weiterlesen

Diesenbach. Die Sternsinger der Pfarrei St. Johannes Diesenbach waren nach einem Jahr Corona Pause wieder persönlich unterwegs. Ausgestattet mit viel Engagement, Freude, Maske, einem Spendenkescher und einer Sternenlänge Abstand.

Weiterlesen

Regenstauf/Regensburg. 3000 Euro hat die Donau-Speditions-Gesellschaft Kiessling an den vkm Regensburg für den Bau von Theo, Zentrum für tiergestützte Therapien Ostbayern überwiesen.

Weiterlesen
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Leserinnen und Leser des Ostbayern-Kuriers,

der Kalender ist dünn geworden, Weihnachten und der Jahreswechsel stehen vor der Tür. Wir alle freuen uns auf die Festtage, auf etwas Muße und Zeit für unsere Familien und Freunde. Diese Zeit des Innehaltens lädt dazu ein, einen Blick zurückzuwerfen, aber auch einen Blick in die Zukunft zu wagen. Was hat 2021 gebracht, was dürfen wir von 2022 erwarten?
Weiterlesen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und Säle, nimmt Anrufe für ihn entgegen und vieles mehr. Kurz: Sie managt den dienstlichen Tagesablauf des Gemeindeoberhauptes. Und neben all diesen Aufgaben kocht sie auch den Kaffee für den Bürgermeister und seine Besucher. Bereits seit geraumer Zeit gibt es im Rathaus Fairtraide-Kaffee, doch erst seit kurzem wird der „Oherrn-Kaffee" im Vorzimmer aufgebrüht. (Advertorial)
Weiterlesen

Regenstauf. Die 34. Regenstaufer Modellbahnbörse findet am Samstag, am 27. November und am Sonntag, am 28. November von 10 bis 16 Uhr in der Eckert-Bibliothek, Dr.-Robert-Eckert-Str. 3 in 93128 Regenstauf statt.

Weiterlesen

Regenstauf. Während in Glasgow die Klimakonferenz tagte, trafen sich Regenstaufer Bürgerinnen und Bürger mit den Klimabeiräten zur öffentlichen Klimaschutzwerkstatt in der Aula der Mittelschule. Dabei wurden Ideen und Vorschläge der Klimabeiräte vorgestellt und kritisch diskutiert. Rund 50 Teilnehmer brachten aber auch neue Ideen ein und machten konkrete, zeitnah umsetzbare, Vorschläge.

Weiterlesen

Diesenbach. Das monatelange Warten hat endlich ein Ende. Die Diesenbacher Faschingsmacher stehen in den Startlöchern und fiebern sehnlichst dem Beginn der 5. Jahreszeit entgegen. Wer bei der Faschingsgesellschaft Lari-Fari als Prinzenpaar die Regentschaft übernimmt, ist bis zur Proklamation ein wohlgehütetes Narren-Geheimnis.

Weiterlesen

Regenstauf. Bei der Klimaschutzwerkstatt am 4.11.2021 können sich alle Bürgerinnen und Bürger beteiligen.

Weiterlesen
(Anzeige) Effektive Logistik ist ein entscheidendes Erfolgs- und Wachstumskriterium für Unternehmen. Wir sorgen für den Warenfluss in unserer globalisierten Welt. Jahrzehntelange Erfahrung und komplexe technisierte Prozesse sind die Grundlagen unseres Unternehmenserfolgs. Der Name Kiessling steht für Professionalität – und das bereits seit 100 Jahren. Heute beschäftigen wir über 200 Mitarbeiter in Deutschland und Tschechien. Egal, ob es um komplexe Organisationsabläufe oder intelligente Logistiklösungen geht. Kunden schätzen unsere internationale Kompetenz, das innovative Know-how und die absolute Verlässlichkeit.

Gestalten Sie die Zukunft unseres Familienunternehmens mit! Zur Verstärkung unseres Teams im Lagerbereich suchen wir in unserem Logistikzentrum in Regenstauf einen
Weiterlesen

Regenstauf. Am Freitagnachmittag, 15. Oktober, informierte die Polizeiinspektion Regenstauf an einem Info-Stand über die polizeiliche Verkehrssicherheitsarbeit im Rahmen des Bayerischen Verkehrssicherheitsprogramms „Bayern mobil – sicher ans Ziel".

Weiterlesen

Impressionen aus dem Leben des Bürgermeisters Johann Zelzner († 2019)

Fotoausstellung anlässlich der Übergabe seines Schriften- und Bildnachlasses an den Markt Regenstauf (Advertorial)

Weiterlesen

Regenstauf. Am Samstagnachmittag des 25. Septembers entdeckte gegen 13.30 Uhr ein Kajakfahrer eine leblose Person im Fluss Regen treibend. Nach der Bergung durch die Wasserwacht konnte nur noch der Tod der Person festgestellt werden.

Weiterlesen

Regenstauf. Wann hat man mehr Zeit, nach Herzenslust zu lesen und die Abenteuer der literarischen Heldinnen und Helden mitzuerleben als in den Sommerferien?

Weiterlesen

Regenstauf. In der Nacht zum Freitag (10. September 2021) brachen zwei Männer in ein Geschäft in Regenstauf ein. Im Rahmen einer koordinierten Fahndung konnten zwei Tatverdächtige am Lappersdorfer Kreisel festgenommen werden.

Weiterlesen
Regenstauf. Vor wenigen Tagen begann für acht junge Menschen bei der Kiessling-Spedition ein aufregender neuer Lebensabschnitt. Zur Fachkräftesicherung bildet das Speditions- und Logistikunternehmen jedes Jahr in bis zu fünf Ausbildungsberufen Nachwuchskräfte im Wachstumsmarkt Logistik aus. Im neuen Ausbildungsjahr verstärken sieben Azubis als Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung sowie ein Auszubildender als Kaufmann/ Kauffrau für Büromanagement das Team des Logistikspezialisten. (Advertorial/Anzeige)
Weiterlesen

Regenstauf. Nach 26 Jahren Dienst bei der Polizeiinspektion Regenstauf verabschiedete sich Polizeihauptkommissar Norbert Wöhrl Ende August von „seiner Dienststelle" in den Ruhestand.

Weiterlesen

Regenstauf. Am Freitag, am 8. Oktober findet ab 18 Uhr in der Regenstaufer Pfarrkirche St. Jakobus ein Mariensingen zu Ehren der Gottesmutter statt.

Weiterlesen

Regenstauf. Nach zwei Jahren beruflicher Rehabilitation kehren 130 Fachkräfte gestärkt zurück auf den Arbeitsmarkt. Im kleinen Kreis der Fachbereiche erhielten die erfolgreichen Absolventen in den letzten Tagen am Berufsförderungswerk Eckert ihre Abschlusszeugnisse überreicht.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige