Anzeige
Anzeige
Anzeige
Symbolbild: © Mohamed Hassan, pixabay

Das „Schwandorfer Hilfswerk“ dankt

Viele Bürger und Betriebe der Stadt Schwandorf zeigten sich auch im Jahr 2020 wieder hilfsbereit und spendeten eine beträchtliche Summe für die Weihnachtsaktion des Schwandorfer Hilfswerks.

Mal schnell zwischendurch die geschäftlichen E-Mails checken? Das kann bei mangelnder Aufmerksamkeit gefährlich sein. Foto: djd/Axa/iStockphoto/Piksel

Homeoffice ist oft ein Einfallstor für Hacker

Seitdem in Deutschland die Digitalisierung Fahrt aufgenommen hat, steigt die Anzahl der Menschen, die von zu Hause aus arbeiten. Zeitgleich erhöht sich die Zahl von Hackerangriffen auf Computernetzwerke. Das kann auch im Homeoffice zum Problem werden.

Von der Saat bis zur Ernte des selbstangebauten Salats: Beim Gärtnern sind auch die Jüngsten mit Begeisterung dabei. Foto: djd/CUXIN DCM

Bio-Gemüse frei Haus: Selbstversorgung aus dem eigenen Garten ist mehr als ein Zeitvertreib

Viele kennen das Prinzip der Selbstversorgung noch von ihren Großeltern. Omas und Opas Scholle wurde gehegt und gepflegt. Den ganzen Sommer hindurch gab es Gemüse und Obst frei Haus. Lecker - und besser als aus dem Supermarkt.

Symbolbild

Geisterfahrerin verursacht schweren Unfall

Amberg/Illschwang. A93. Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der A6 bei Amberg ein Verkehrsunfall mit einer Falschfahrerin. Zwei Personen wurde dabei verletzt, wie die Polizei mitteilt. Die Autobahn in Richtung Nürnberg musste für mehrere Stunden gesperrt bleiben.


Familienstreit: Polizisten bespuckt und beleidigt

  • Regenstauf. Am Freitagabend wurde die Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Regenstauf zu einem Familienstreit in Regenstauf gerufen. Da die 57-jährige Bewohnerin die Türe nicht öffnen wollte, sich dabei äußerst aggressiv zeigte und sich zudem in der Wohnung auch ihre 77-jährige Mutter befand, wurde die Feuerwehr zur Wohnungsöffnung herangezogen.

Bildungsalltag in einer Johanniter-Kindereinrichtung während der Corona-Pandemie. Bild: © Rita Ganslmeier

Chancengerechtigkeit durch Bildung

Johanniter-Kindereinrichtungen setzen sich für Förderung ein – nicht nur am Internationalen Tag der Bildung.

Corona im Kreis Schwandorf: 89-Jähriger verstorben, jetzt mehr als 4000 bestätigte Infektionen insgesamt

Kreis Schwandorf. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Landkreis hat mit den 41 Fällen vom Donnerstag die 4000er-Marke geknackt. 4.014 Personen zählt die Statistik nun. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit und vom Robert-Koch-Institut mit 86,6 angegeben. Am Freitag sind bis 17.00 Uhr 17 Fälle aufgetreten. Verstorben ist ein 89-jähriger Mann, der zu Hause gelebt hatte. Die Zahl der Todesfälle steigt damit auf 96.

Fotonachweis: Renate Ahrens

Bürgermeister Benjamin Boml besucht Johanniter-Krabbelstube „Regentalkinder"

Nittenau. Etwas verspätet wegen Corona, doch nun bot sich die Gelegenheit: Der 1. Bürgermeister der Stadt Nittenau, Benjamin Boml, hat die Johanniter-Krabbelstube „Regentalkinder" besucht, um sich über die aktuelle Situation zu informieren.

​„Querdenker“-Demo in Amberg am Samstag – Autokorso und Kundgebung am ACC

Amberg. Am Samstag, 23. Januar wird es beim Amberger Congress Centrum eine Demonstration der sogenannten „Querdenker“ geben, wie die Stadt Amberg mitteilt. Auch der Oberbürgermeister äußert sich dazu. 

Symbolbild

Steinbruch bei Wiesent: Nachgeforderte Antragsunterlagen sind vollständig

Wiesent. Die vom Antragsteller nachgereichten Unterlagen für die mögliche Errichtung eines Steinbruchs bei Wiesent sind nun vollständig. Wie das Landratsamt Regensburg mitteilt, folgt als nächster Schritt die Beteiligung der Öffentlichkeit, also die Öffentliche Bekanntmachung des Vorhabens, die Auslegung der Antragsunterlagen sowie die Möglichkeit zur Erhebung von Einwendungen.

Unfall: Nicht allzu schlimm verletzt, aber größerer Schaden

Schwarzenfeld. Zu einem Verkehrsunfall wurden am Donnerstag, 21.01.2021, Beamte der Polizeiinspektion Nabburg zu auf die Kreisstraße SAD 3, Höhe Gemeindeteil Irrenlohe, gerufen. Dort hatte es zwischen einem Audi Q5 und einem Ford Fiesta gekracht.

Landrat Thomas Ebeling (rechts) und Florian Schmid, Geschäftsführer der Lernenden Region, präsentieren die neue Messehomepage, die noch ausgebaut werden wird. Bild: Hans Prechtl, Landratsamt Schwandorf

Bildungsmesse heuer digital: Landkreis Schwandorf fördert berufliche Orientierung

Kreis Schwandorf. Angesichts der besonderen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie geht der Landkreis Schwandorf heuer auch beim Thema Berufsorientierung neue Wege: Die Bildungsmesse, die ansonsten einmal jährlich in der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof stattfindet, wird 2021 als Digitale Bildungsmesse über die Bühne gehen. 

Kleintransporter war massiv überladen

Schwarzenfeld, A93. Am Donnerstag, 21. Januar, gegen 11.15 Uhr fuhr ein rumänisches Gespann, beladen mit drei Pkw auf der A93 in Richtung Hof. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle stellten die Beamten der Autobahnpolizei Schwandorf schon augenscheinlich eine Überladung des Fahrzeuges fest.

Harley-Motoren kommen nicht an

Cham. Ein 58-jähriger Chamer erwarb im Mai 2020 über einen Online-Kleinanzeigenmarkt zwei Harley-Davidson-Motoren. Den vereinbarten Kaufpreis in Höhe von 700 Euro überwies er auf ein Konto.

Bild: Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung

Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit überführen Sozialbetrüger

Kreis Cham. Umfangreiche Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg - Dienstort Furth im Wald - ergaben, dass ein Geschäftsführer einer im Landkreis Cham ansässigen, im Baugewerbe tätigen, Firma, über Jahre hinweg in insgesamt 33 Fällen Beiträge zu den Sozialversicherungen nicht abführte. Der dadurch entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 380.000 Euro.

Martina Englhardt-Kopf.

CSU-Kreisvorstandschaft Schwandorf empfiehlt Martina Englhardt-Kopf als Direktkandidatin

Schwandorf. Wie erwartet, hat sich die CSU-Kreisvorstandschaft in Schwandorf am Donnerstagabend einstimmig für die CSU-Ortsvorsitzende und 2. Bürgermeisterin der Großen Kreisstadt, Martina Englhardt-Kopf, als Empfehlung für die anstehenden parteiinternen Nominierungsverfahren zur Bundestagswahl-Kandidatur ausgesprochen. In der online abgehaltenen Videokonferenz gab Englhardt-Kopf ihren Willen zur Kandidatur bekannt und erhielt dafür die Unterstützung aller Vorstandsmitglieder. 

Kreis Schwandorf: 34 weitere Corona-Fälle, Inzidenz bei 87,2

Kreis Schwandorf. Am Mittwoch haben sich laut Landratsamt 34 neue Corona-Infektionen bestätigt, was die Gesamtzahl auf 3973 ansteigen lässt. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit und das Robert-Koch-Institut weisen aktuell dieselbe Sieben-Tage-Inzidenz von 87,2 aus. "Es zeichnet sich bereits jetzt ab, dass wir heute mehr Fälle als gestern, also mehr als 34 haben werden", so Hans Prechtl, Sprecher der Behörde.
Erstmals seit den Schulschließungen mussten am Donnerstag wieder Kinder in Quarantäne geschickt werden.

Symbolbild

Audi war mit Bargeld gepolstert

Kümmersbruck. Ein Audi A8 fiel Beamten der Schleierfahndung am Mittwochvormittag auf der A 6 auf. Bei der Kontrolle stießen die Beamten auf Überraschendes.


Symbolbild

Kindergeburtstag und Treffen ohne Abstand

Schnaittenbach/Amberg. Corona und Kinderparty - diese beiden Dinge gehen im Moment schlecht zusammen. Und so hatten die Schnaittenbacher Eltern die Planungen für die Geburtstagsfeier ihres Nachwuchses denn auch ohne den Nachbarn gemacht!

Corona-Impfung im Kreis Schwandorf: Zwischen-Fazit

Kreis Schwandorf. Das Landratsamt hat am Donnerstag ein Zwischenfazit zu den bisherigen Corona-Schutzimpfungen veröffentlicht. Demnach gab es bis einschließlich Mittwoch 3.240 Impfungen. Davon wurden 1.670 Impfdosen vom mobilen Impfteam in Heimen, 1.160 im Impfzentrum in Nabburg und 410 in Krankenhäusern verabreicht. Die Impfungen laufen am Donnerstag weiter.

Region Schwandorf

23. Januar 2021
Viele Bürger und Betriebe der Stadt Schwandorf zeigten sich auch im Jahr 2020 wieder hilfsbereit und spendeten eine beträchtliche Summe für die Weihnachtsaktion des Schwandorfer Hilfswerks. ...
22. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Landkreis hat mit den 41 Fällen vom Donnerstag die 4000er-Marke geknackt. 4.014 Personen zählt die Statistik nun. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird vom Landesamt für Gesundheit und Lebensm...
22. Januar 2021
Nittenau. Etwas verspätet wegen Corona, doch nun bot sich die Gelegenheit: Der 1. Bürgermeister der Stadt Nittenau, Benjamin Boml, hat die Johanniter-Krabbelstube „Regentalkinder" besucht, um sich über die aktuelle Situation zu informi...
22. Januar 2021
Schwarzenfeld. Zu einem Verkehrsunfall wurden am Donnerstag, 21.01.2021, Beamte der Polizeiinspektion Nabburg zu auf die Kreisstraße SAD 3, Höhe Gemeindeteil Irrenlohe, gerufen. Dort hatte es zwischen einem Audi Q5 und einem Ford ...
22. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Angesichts der besonderen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie geht der Landkreis Schwandorf heuer auch beim Thema Berufsorientierung neue Wege: Die Bildungsmesse, die ansonsten einmal jährlich in der Stadthall...
22. Januar 2021
Schwarzenfeld, A93. Am Donnerstag, 21. Januar, gegen 11.15 Uhr fuhr ein rumänisches Gespann, beladen mit drei Pkw auf der A93 in Richtung Hof. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle stellten die Beamten der Autobahnpolizei Schwandorf schon...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. Januar 2021
Amberg/Illschwang. A93. Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der A6 bei Amberg ein Verkehrsunfall mit einer Falschfahrerin. Zwei Personen wurde dabei verletzt, wie die Polizei mitteilt. Die Autobahn in Richtung Nürnberg musste ...
22. Januar 2021
Amberg. Am Samstag, 23. Januar wird es beim Amberger Congress Centrum eine Demonstration der sogenannten „Querdenker“ geben, wie die Stadt Amberg mitteilt. Auch der Oberbürgermeister äußert sich dazu. ...
20. Januar 2021
Sulzbach-Rosenberg. Der Schneefall am Dienstagnachmittag überforderte wieder etliche Autofahrer, und so hieß es für die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mit allen verfügbaren Kräften raus aus dem Sulzbacher Schloss und rein ins Winter...
17. Januar 2021
Amberg. Aus dem Erlös des sehr gut verlaufenen Christbaum- und Lebkuchenverkaufs ist es dem Hilfswerk des Lions-Clubs Amberg-Sulzbach wieder möglich, weitere örtliche Projekte der Kinder- und Jugendhilfe zu unterstützen. So überreichte eine Abordnung...
15. Januar 2021
Amberg. Einer aufmerksamen Frau blieb am Donnerstag die offensichtliche Notlage eines Senioren nicht verborgen. Die Frau handelte umsichtig und rettete dem Mann vielleicht das Leben. ...
15. Januar 2021
Amberg. Ein düpierter Herr musste sich selbst wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz anzeigen, hatte sich doch ein prekärer Sachverhalt zugetragen. Er hatte sich eine Prostituierte in die Wohnung bestellt, die wie vereinbart erschien,...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

27. November 2020
Regensburg. Am Landratsamt Regensburg beraten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sachgebiets Gartenkultur und Landespflege bei allen Fragen rund um den Garten. Im Folgenden ein paar Themen, die in der kalten Jahreszeit für Freizeitgärtneri...
26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
02. September 2020
Wenn die Holunderbeeren reifen, ist nach dem phänologischen Kalender Herbstbeginn. Im Folgenden ein kleiner Ausschnitt von Themen, die für Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner aktuell von Interesse sein könnten. Sollten Fragen offen bleiben, beraten di...

Wer ist online?

Aktuell sind 18102 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies

Presseportal

Der Feed konnte nicht gefunden werden!